Willkommen beim OTT19
Home|Impressum |Datenschutzerklärung |Kontakt

 

zurück zur Teilnehmerliste



OE-5733
Blanik L13
Baujahr / Built in:

1972

Pilot oder Besitzer / Pilot or owner:

Blanix-Team, Kurt Tippl

Stationiert in / Stationed in:

LOXA

Motor / Engine:

Leistung / Performance:


Abmessungen / Measurement:

16,20 m x 8,40 m

Max. Abfluggewicht / Max. takeoff weight:

500 kg

Weitere Informationen / More information

Ursprünglich in Tschechien konstruiert, für das Flugtraining der ehemaligen Ost-Armeen gebaut, entwickelte sich der Blanik L 13 zum meistgebautesten Segelflugzeug der Welt. Der Konstrukteur Karel Dlouhy und sein Team fertigte den ersten Blanik im Jahr 1956. Die ehemals staatlichen tschechoslowakischen Flugzeugwerke LET stellten rund 2.700 Einheiten des freitragenden Schulterdeckers in ihrem Werk in Kunovice her, ehe 1978 die Produktion eingestellt wurde.